Renovierungsarbeiten an der Schützenhalle

Die Renovierung der Schützenhalle schreitet mit großen Schritten voran. Die alten Deckenplatten wurden komplett demontiert, um Platz für die neue Akustikdecke zu schaffen. Weiterhin wurde die alte Dämmung entfernt sowie eine neue Rieselschutzfolie angebracht. Somit sind alle Voraussetzungen geschaffen, dass die Trockenbaufirma sowie der Heizungsbauer mit den Arbeiten beginnen können.

Ein weiterer großer Arbeitsabschnitt konnte mit dem Entfernen des Sportbodens sowie eines Teils der Betonplatte erfolgreich beendet werden. Die neue Bodenplatte wurde in der letzten Woche betoniert und bietet somit wieder eine gerade Oberfläche.

Weitere Updates folgen in Kürze!

Der Vorstand des Schützenvereins möchte sich an dieser Stelle bereits heute bei allen fleißigen Helfern und Unterstützern bedanken.