• Interkommunale Zusammenarbeit mit tollem Ergebnis

    In meiner Eigenschaft als Dreweraner Ortsvorsteher informierte ich vor einiger Zeit den Vorsitzenden des Ausschusses für Bauen und Digitales der Stadt Warstein, Erwin Koch über den schlechten Zustand des Haarweges zwischen Drewer und dem Industrie-Park Warstein-Belecke. Nach den Instandssetzungsarbeiten durch die Stadt Rüthen wurden jetzt die Ausbesserungsarbeiten auf Warsteiner Seite durch den Betriebshof der Stadt Warstein erledigt. Hierbei wurden die Gräben zur besseren Wasserführung ausgehoben, die Rohrdurchführungen der Feldauffahrten gespült und die Bankette entsprechend auf einer Länge von ca. 650 m erneuert. Hier wurden ca. 50-60 t neuer Schotter eingebaut. Der in der Hauptnutzung durch die Landwirtschaft frequentierte Weg dient…

  • Vollsperrung Hartweg

    Ab Dienstag, 20.04 bis Freitag 23.04.2021 ist der Hartweg in Drewer zwischen dem Drewer Bahnhof und dem Industriegebiet Belecke-Nord jeweils von 7 Uhr bis 16 Uhr für alle Fahrzeuge gesperrt. Der Bauhof der Stadt Warstein hebt die Wassergräben aus und koffert die Randstreifen des Wirtschaftsweges aus.

  • Kreisstraße K-76 von Drewer nach Belecke gesperrt

    Ab Montag, 12.04.2021 bis Donnerstag, 15.04.2021 von jeweils 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr ist die Kreisstraße K76 zwischen Drewer und Belecke Wiebusch gesperrt. Der Bauhof des Kreises Soest führt dort Gehölzpflege durch, die nur durch eine Vollsperrung möglich sind.

  • Neue Fahrbahndecke Dumekestraße

    Die Dumekestraße bekommt eine neue Fahrbahndecke, wie 2020 die Jürgenstraße in Drewer. Da es sich hier um reine Straßenunterhaltungsmaßnahmen (Deckenerneuerung, keine grundhafte Sanierung) handelt werden hier keine Anliegerbeiträge fällig, so die Aussage von Herrn Andreas Janning, Betriebsleiter der Stadtwerke Rüthen.